Labyrinth e.V.
Über uns
Leitbild
Leistungen
Aktuelles
Unser Team
Ehrenamt
Praktikum
Finanzierung
Förderkreis
Links
Newsletter
Kontakt
Impressum
Datenschutz


"Im Labyrinth verliert man sich nicht
Im Labyrinth findet man sich
Im Labyrinth begegnet man sich"


nach Anna Eisele



Aktuelles



Ein neuer Standort für das LABYRINTH



wir möchten Sie darüber informieren, dass das LABYRINTH plant zum 15. April 2019 umzuziehen.
Hierfür gibt es vielfältige Gründe. So verhinderte in der Vergangenheit der fehlende Fahrstuhl dem einen oder anderen Interessierten den Zugang in unsere Einrichtung. Die vorhandenen Räumlichkeiten mit ihren vielen Durchgangsbereichen wurden außerdem der gestiegenen Angebotsvielfalt und der Notwendigkeit nach Rückzugsmöglichkeiten für unsere Besucher*Innen zunehmend nicht mehr gerecht.

Unser neuer Standort liegt direkt an der Hafenbahntrasse in der Heinrich – Franck – Straße 2. Hier verfügen wir über einen Fahrstuhl, eine Küche, 5 separate Gruppenräume und einen Beratungsraum. Diese können durch das Kontaktcafé, Projekte, Ehrenamtsinitiativen und Selbsthilfegruppen bedarfsgerecht genutzt werden. Ein großer Saal bietet ausreichend Platz für unsere Feste, gemeinsame Mahlzeiten, Tanzveranstaltungen u.v.a.. Ein schöner Außenbereich mit Beachvolleyplatz und Grünfläche lädt außerdem zu Sport, Spiel und Festen ein.

Wir sind sehr gespannt auf das Neue und bereits jetzt wird im LABYRINTH fleißig geplant, diskutiert, gepackt und gemalert.

Konkrete Informationen über den Ablauf finden Sie ab März auf unserer Homepage unter der Rubrik Aktuelles. Natürlich sind wir gerne für Ihre Rückfragen offen. Sie erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch unter der 0345 / 80 70 725 oder auch per Mail unter info.labyrinth@jw-frohe-zukunft.de

Bis einschließlich Sonntag, dem 31. März 2019 finden in der Begegnungsstätte LABYRINTH alle vorgehaltenen Leistungsangebote (d.h. Projekte, Selbsthilfegruppen, Ehrenamtsinitiativen) und Öffnungszeiten des Kontaktcafé regulär statt.

Das Team der Begegnungsstätte



Laienschauspieler*Innen gesucht!


Unsere Theatergruppe „Die Labyranthen“ suchen schauspielinteressierte Zeitgenossen.
In Eigenregie erarbeiten wir gerade eine Komödie zum Thema "Ewig lebe die DDR".
Wir proben jeden Dienstag von 10 – 12 Uhr in den Räumlichkeiten der Begegnungsstätte Labyrinth (Hallorenstr. 31a, 06122 Halle/ Saale).
Haben Sie Interesse und möchten Sie gerne mitmachen?

Dann melden Sie sich bitte bei:
Begegnungsstätte Labyrinth
Hr. Michael Blumberg
Tel. 0345/ 80 70 725
Email: michael.blumberg@jw-frohe-zukunft.de

Wir freuen uns auf Sie.


LABYRINTH - Hallorenstr. 31a, - 06122 Halle Saale - Telefon: 0345/ 80 70 725 - Fax: 0345/ 80 41 107 - Email: info.labyrinth@jw-frohe-zukunft.de
Bankverbindung: Labyrinth - Saalesparkasse - IBAN: DE10 8005 3762 1894 0632 75 - BIC: NOLADE21HAL